Produktive Fehlinterpretationen

"James Franck und Gustav Hertz" Beide Wissenschaftler erhoben sich und schritten gemessenen
Schrittes auf den König zu – dies war die Krönung ihrer wissenschaftlichen Laufbahn, und das, obwohl
sie beide noch sehr jung waren. Der 44 jähriger Franck lächelte seinem fünf Jahre jüngeren
Kollegen zu, der dieses Lächeln erwiderte, und beide wussten, was es bedeutete: sie hatten sehr viel
Glück gehabt, mehr, als alle in dem Saal anwesenden ahnten, denn das Ergebnis ihres Experiments
hatte sich eigentlich als falsch herausgestellt, und dennoch erhielten sie jetzt den Nobelpreis für
Physik. Langsam gingen sie nach vorne, um den Preis entgegenzunehmen, während ihre Gedanken
mehr als zehn Jahre zurückgingen…

Produktive Fehlinterpretationen

23.12.2016 100 KB (PDF)

Vollständige Geschichte

Download

Biographien und Historische Hintergründe

Dateiname Datum Größe / Typ
Historisches Hintergrund zum Franck-Hertz Versuch 23.12.2016 421 KB (PDF)
Biographie James Franck 23.12.2016 398 KB (PDF)
Biografie Gustav Hertz 23.12.2016 400 KB (PDF)

Materialien für den Unterricht

Dateiname Kategorie Datum Größe / Typ
Franck-Hertz Versuch 23.12.2016 432 KB (PDF)
Franck-Hertz Versuch 23.12.2016 521 KB (PDF)